GOTTESDIENSTE

 

 

 

 

 

 

 

 

Jeden Sonntag, um 10:00 Uhr, 

 

wird die heilige Liturgie gefeiert

 

(9:00-10.00 Uhr- Beichte)

 

 

 

 

Gottesdienstplan


Расписание

 

 

 

 

 

Gottesdienstplan


Расписание

 

 

27.05.2018 Pfingsten

 

10.00 Uhr Göttliche Liturgie

 

anschl.: Vesper mit Gebeten zum Knien

 

Hl. Märtyrer ISIDOR; Hl. SERAPION der Sindonit; Hl. ISIDOR, Narr in Christo von Rostov; Hl. APRUNKULUS, Bischof von Clermont in Gallien; Hl. NIKITA, Bischof von Novgorod und Einsiedler im Kiever Höhlenkloster; Erste Erhebung der Reliquien vom hl. TICHON von Zadonsk; Hl. ANDREAS, Abt von Rafail (Tobolsk)

 

03.06.2018

1. Sonntag nach Pfingsten

Allerheiligen

 

10.00 Uhr Göttliche Liturgie

 

Hll. Apostelgleiche Kaiser KONSTANTIN u. seine Mutter HELENA; Hl. KONSTANTIN u. s. Kinder MICHAEL u. THEODOR, Wundertäter v. Murom; Hl.Mönch KASSIAN d. Grieche v. Uglitsch; Hl. AGAPITOS, Abt v. Markuschewo; Neo-Märt. PACHOMIOS d. Russe (Berg Athos); Hl. BASILIOS, Bischof v. Rjasan; Ikone d. Allerhl. Gottesmutter v. Wladimir

 

10.06.2018

2. Sonntag nach Pfingsten

Allerheiligen die in Russland verherrlicht wurden

 

10.00 UHR Göttliche Liturgie

 

 Vr. Mitrofan wird zugegen sein und die Beichte abnehmen;

nach der Liturgie: Moleben zu allen Heiligen, die in Russland verherrlicht wurden

 

Hl. NIKETAS Bischof von Chalkedon; Hl. IGNATIOS, Bischof und Wundertäter von Rostow; Hl. Nonne HELENA von Diwejewo; Hl. GERMANOS, Bischof von Paris; Hl. GERONTIOS, Metropolit von Moskau und ganz Russland; Neomrtt. MAKARIOS und DIONYSIOS, die Mönche, NIKOLAOS, der Diakon, IGNATIOS und PETER,; Hl. Mönch HERAKLEOS, der Bekenner; Neomrt. HERMOGENA, die Nonne; Märtt. CRESCENS, PAUL und DIOSCUROS von Rom.;

 

Beginn des Apostelfastens

 

17.06.2018

3. Sonntag nach Pfingsten

 

10.00 Uhr Göttliche Liturgie

 

Hl. MITROPHAN, erster Patriarch von Konstantinopel;Hl. METHOD, Abt von Peschnoschk, Schüler des Hl. Sergius von Radonez; Hl. SOPHIA von Thrakien; Hl. JOHANNES, Abt von Monagria bei Kyzikos; Hl. Hll. MARIA und MARTHA, Schwestern des Hl. Lazarus; Hll. ELEAZAR und NAZARIOS, Wundertäter von Oloneck; Geistl. Neo-Märtt. ANDRONIK (Nikol’skij), Erzb. von Perm’ und VASILIJ, Erzbischof von Tschernigov u.a. (1918)

 

24.06.2018

4.Sonntag nach Pfingsten

 

10.00 Uhr Göttliche Liturgie

 

nach der Liturgie: Totengedenken

 

Hll. App. BARTHOLOMÄUS und BARNABAS; Erhebung der Gebeine des Hl. EPHREM, Abt von von Nowij Torschok; Hl. BARNABAS, Abt von Wetluga; Gedenken der Erscheinung des Erzengels Gabriel einem Mönch vom Berg Athos und der Offenbarung des Hymnus “Wahrhaftig würdig ist es ...” (Axion estin); Märt. THEOPEMPTOS und vier mit ihm; Hl. Mönch BARNABAS von Cypern; Gottesmutterikone "Axion estin".

 

01.07.2018

5. Sonntag nach Pfingsten

 

10.00 Uhr Göttliche Liturgie

 

Vr. Mitrofan wird zugegen sein und die Beichte abnehmen

 

Märt. LEONTIOS und mit ihm Märtt. HYPATIOS und THEODULOS in Tripolis in Syrien; Hl. LEONTIOS der Seher von Kl. Dionisiou auf Berg Athos; Hl. LEONTIOS von Neapolis auf Zypern, Bischof; Hl. MARINA von Bithynien, Jungfrau; Hieromrtt. BASILOS, ALEXANDER, BASILIOS und SERGIUS, die Priester (1938); Märtt. MARINA, Jungfrau und THEONIUS von Alexandria; Märt. THEODULUS; Hl. MICHAEL von Olympos, Glaubensbote in Georgien; Hl. BARLAAM von Chutyn, Ikone der Allerheilgsten Gottesmutter von Bogoljubowo und ihre Kopien von Moskau und von Simarowo; Ikone der Allerheilgsten Gottesmutter "An der Quelle" (von Pühtitsa).

 

08.07.2018

6. Sonntag nach Pfingsten

 

10.00 Uhr Göttliche Liturgie

 

Jungfr. Märt. FEVRONIA von Nisibis; Hll. PETRUS und FEVRONIA (im Mönchsstand David und Euphrosynia), Wundertäter von Murom; Neomärt. NIKOLAUS, Priester (1918); Neomärt. BASILIUS, Priester (1918); Neomärt. BASILIUS, Priester (1940); Jungfr. Märtt. LEONIS, LYBE und EUTROPIA von Syrien; Hl. SIMEON vom Sinai; Hll. DIONYSIOS und DOMETIOS von Vorläufer-Kloster auf Berg Athos; Neo-Märt. PROKOPIOS vom Berg Athos, der das Martyriumin Smyrna erlitt; Neo-Märt. GEORG von Attila; Hl. Bischof MARTYRIOS; Hl. SIMEON.

 

15.07.2018

7. Sonntag nach Pfingsten

 

10.00 Uhr Göttliche Liturgie

 

 

Vr. Mitrofan wird zugegen sein und die Beichte abnehmen

 

 

Niederlegung des ehrwürdigen Gewandes der Allerhl. Gottesmutter in der Kirche von Blachernae in Konstantinopel; Hl. JUVENAL, Patriarch von Jerusalem; Hl. PHOTIOS, Metropolit von Kiev; Hl. JUVENAL von Alaska, Erstmärt. von Amerika; Hl. ARSENIOS, Bischof von Twer; Neo-Märt. LAMPROS in Thrakien; Gottesmutterikonen von Feodotjewo, Poschajtse und Achtyrka.

 

 

 -----------------------------------------

 

Erzbischöfliche Liturgie

 

Am 10. Sonntag nach Pfingsten, den 05. August, wird der Erzbischof Tychon vorrausichtlich mit uns eine Liturgie feiern.

 

 

 

 

 

 

 

Beichte Sonntags vor der Liturgie von 09.00 Uhr – 10.00 Uhr

 

Termine für Beichtgespräche oder geistliche Gespräche bitte mit den Priestern absprechen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntags: 10.00 Uhr göttliche Liturgie

 

 

 

  Beichte von 09.00-10.00 Uhr

 

 

 

 

 

Erzbischöfliche Liturgie

 

Liebe Bruder und Schwestern,

am 05. August begehen wir unser Altarfest. Unser Diözesanbischof, Erzbischof Tichon hat die Absicht, an diesem Tag gemeinsam mituns die göttliche Liturgie zu feiern.
Wir beginnen um 10.00 Uhr mit der Liturgie, die Beichte beginnt um 09.00 Uhr. Nach der Liturgie wollen wir gemeinsam feiern.
Ich lade Sie alle zu unserem Festtag ein und würde mich sehr über ihr Kommen freuen.
In der Liebe Christi!

Ihr Archimandrit Mitrofan

Wer etwas zur Trapeza beitragen kann, kann sich am Kerzentisch eintragen. Jede Hilfe ist willkommen! Herzlichen Dank dafür!

 

 

 

 

Download
Gottesdienstplan Juni-Juli 2018
Gottesdienstplan Juni-Juli 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.2 KB

 

Bußgottesdienste

 

Ab April 2016 finden in unserer Kirche Bußgottesdienste  zu unserm Herrn Jesus Christus, der Allheiligen Gottesgebärerin und den Heiligen 14.000 in Bethlehem Neugeborenen und auf Geheiß von König Herodes ermordeten Kindern statt, zur Vergebung der Sünde der Kindstötung (Abtreibung), vor den Reliquien der Kinder-Märtyrer von Bethlehem.

 

Taufen und Trauungen

Für Taufen und Trauungen sind Termine im Voraus zu vereinbaren. Wegen der Termine rufen Sie bitte unsere Starosta Lydia Leonhardt an. (Tel.: 07433 275606).

 

Georgische Liturgie

Jeden 1. Samstag des Monats wird eine georgische Liturgie gefeiert.

Die Geistlichen der Gemeinde

Vorsteher: Archimandrit Mitrofan (Hauser)

Mobil: 0172 9343381

E-Mail: dekanat-sued@web.de