Heiliger Prophet Elias, bitte für uns!

 

 Der Engel im Fleische, das Fundament der Propheten, der zweite Vorläufer der Ankunft Christi, der ruhmreiche Elias hat die Gnade von oben auf Elisäus herab kommen lassen, hat Krankheit vertrieben und Aussätzige rein gemacht; so möge er Heilung zukommen lassen denen, die ihn verehren. 

 

 

Во плоти Ангел, пророков основание, вторый Предтеча пришествия Христова, Илия славный, свыше пославый Елиссееви благодать недуги отгоняти и прокаженныя очищати, темже и почитающим его точит исцеления.

 

 

 

HINWEIS

 

Liebe Brüder und Schwestern,

 

 

 

Ich möchte noch einmal dringend darauf hinweisen, dass die Hygienevorschriften in unserer Kirche unbedingt eingehalten werden müssen:

 

 

 

  1. Bitte vor dem Eintreten in der Kirche die Hände desinfizieren.

     

  2. Stellen Sie sich bitte vor die Stühle, nicht daneben oder dahinter.

     

  3. Vermeiden Sie es bitte, während der Gottesdienste in der Kirche herum zu gehen.

     

  4. Tragen Sie bitte eine Mund-Nasen-Maske.

 

 

 

Dies geschieht aus aktuellem Anlass: eine Kirche in Baden-Württemberg wurde wegen der Verletzungen der Hygienevorschriften geschlossen.

 

 

 

In der Liebe Christi,

 

 

 

Ihr Archimandrit Mitrofan.

 


3. und 6. Stunde | Typika 

 

 

 

Als orthodoxe Christen, die wir  wegen der Corona-Krise am Kirchgang gehindert werden, haben aber trotzdem die Möglichkeit, uns mit dem liturgischen Gebet der Heiligen Kirche geistlich verbinden. Dafür können wir zu einem passenden Zeitpunkt im Laufe des Tages die Typika beten. Wenn an unzähligen Orten auf der ganzen Welt die Göttliche Liturgie gefeiert wird, so betet der Priester dort auch für  diejenigen, die "die aus gesegneten Gründen fehlen".

 

 

 

(Mit dem Segen von Archimandrit Mitrofan Hauser)

Download
3. und 6. Stunde | Typika
Dritte Stunde, sechste Stunde und Typika
Adobe Acrobat Dokument 318.3 KB

Liturgie Live-stream


 

 

Spende für Kirchenkauf

 

Liebe Brüder und Schwestern,

die Föhrich-Kirche in Feuerbach, welche uns von der Evangelischen Kirche seit 2009 für Gottesdienste zur Verfügung gestellt wird, steht nun zum Verkauf. Wir als Gemeinde zu Ehren des Heiligen Propheten Elias haben das Vorkaufsrecht, wenn wir es schaffen die nötige siebenstellige Summe durch Spenden zu erhalten.

Wir bitten nun um Ihre Hilfe die Kirche zu kaufen, denn wir wissen nicht, ob wir nach dem Verkauf an einen anderen Besitzer weiterhin dort Gottesdienste feiern können.

Ihr Name wird als Stifter in ein spezielles Buch für ewiges Gedenken (вечное поминовение) eingetragen, welches in der Kirche aufbewahrt wird. Schreiben Sie diesen Namen bitte mit in den Verwendungszweck!
     
Unser Konto:
Kontoinhaber: Russisch-Orthodoxe Kirchengemeinde des Hl. Propheten Elias in Stuttgart
IBAN: DE11 6005 0101 7005 6226 13
BIC: SOLADEST600
Baden-Württembergische Bank
Bitte bei Verwendungszweck angeben: „Spende für Kirchenkauf – Name des Spenders“

Auf Wunsch erhalten Sie gerne eine Spendenbescheinigung.

Vergelt’s Ihnen Gott!

 

Download
Spende für Kirchenkauf
Spende für Kirchenkauf final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 522.3 KB

Gebet um eine Kirche

 

 

Herr, Jesus Christus, du Sohn Gottes, du hast gesagt: „Alles, um was ihr in meinem Namen bittet, werde ich euch gewähren.“

Deine Worte sind fest und verlässlich, Herr. Deine Barmherzigkeit ist grenzenlos und deine Menschenliebe ist unermesslich. So flehen wir, deine Diener, die wir uns in Deinem Namen versammelt haben, mit einer Stimme zu dir und bitten dich: Schenke uns, der du Großes und Wunderbares vollbringst, eine würdige Stätte der Anbetung und Ehrerbietung, nach deinem Willen. Denn du bist gepriesen jetzt und

alle Zeit und in alle Ewigkeit. Amen.

 

(Gebet der russisch - orth. Kirchengemeinde „Hl. Kyrill und Method“ in Hamburg)

 

Download
Gebet um eine Kirche
Gebet um eine Kirche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.1 KB

Download
Protokoll der Gemeindeversammlung 01.12.19
Protokoll der Gemeindeversammlung 01.12.
Adobe Acrobat Dokument 329.9 KB

BEICHTZEITEN - ÄNDERUNG

 

 

 

Christus ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden!

 

 

 

Liebe Brüder und Schwestern,

 

 

 

jeden Sonntag kommen immer mehr Gläubige zur Beichte. Oft verzögert sich der Beginn der Liturgie dabei, was für viele nicht zumutbar ist.

 

Deshalb haben wir Priester gemeinsam mit dem Vorstand folgendes beschlossen:

 

Die Beichte wird vor der Liturgie nur in der Zeit von 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr gehört.

 

Wenn Sie ein geistliches Gespräch oder eine längere Beichte wünschen und benötigen, dann wenden Sie sich bitte an Vater Dimitri oder Vater Mitrofan. Wir finden Zeit für Sie.

 

Wer an der Kommunion teilnehmen will, sollte bei Beginn der Liturgie in der Kirche sein.

 

Ich bedanke mich für Ihr Verständnis.

 

 

 

In der Liebe Christi!

 

 

 

Ihr Archimandrit Mitrofan

 


 

WILLKOMMEN AUF UNSERER HOMEPAGE!

 

Archimandrit Mitrofan Hauser
Archimandrit Mitrofan Hauser

 

Sehr geehrte Besucher unserer Hompage!

 

Wir heißen Sie recht herzlich Willkommen auf unserer Homepage.

Der Sinn unserer Homepage, ist die Aufrechterhaltung des Kontaktes der Menschen mit unserer Kirchengemeinde.

Wir bieten hier viele Informationen über die Orthodoxie und unsere Gemeinde an.

 

Mit der Liebe Christi, Ihr Archimandrit Mitrofan.

 

 

 

 



EIN GEBET FÜR DIE EINHEIT DER ORTHODOXEN CHRISTEN

 

 

 

 

 

Siehe, wie schön und lieblich ist es, wenn Brüder in Einheit miteinander leben!

 

 

 

O Herr Jesus Christus, unser Gott, Haupt der Kirche, die dein Leib ist, Der Du für Deine Jünger zum Vater betetest, „dass sie alle eins sein mögen, so wie Du, Vater, in Mir bist, dass sie auch in Uns eins sein mögen, dass die Welt glaubt, dass Du mich gesandt hast“ - wir bekennen, dass Deine Kirche eine ist und nicht geteilt werden kann; wir trauern um alle, die sich von ihr abgetrennt haben und wir beten zu Dir dass die Spaltungen aufhören mögen. Wir setzen unser Vertrauen nicht auf Herrscher und nicht auf Menschensöhne, in denen es Heil nicht gibt, sondern wir setzen alle Hoffnung auf Dich und wir bitten Dich: Sende Deinen Heiligen Geist herab, um unsere Hierarchen zu leiten, dass sie wahrhaftig das Wort deiner Wahrheit bewahren und und dass sie die Einheit der Kirchen in allen ihren Entscheidungen bezeugen mögen. Bewahre uns, o Herr, vor dem Bösen und vor all seinen Versuchen uns zu spalten, vor den Machenschaften der Regierungen, vor dem Ehrgeiz gefallener Menschen und vor der Sünde des Stolzes. Heile die Wunden, die durch unsere Lieblosigkeiten entstehen, und erfülle uns und unsere Hierarchen mit Liebe füreinander als Brüder in Christo. Erhalte uns in deiner Wahrheit – Dein Wort ist Wahrheit. Dir und Deinem Vater und dem Heiligen Geist, der Heiligen Trinität, der Quelle und der Offenbarung aller Einheit, eines Wesens und ungeteilt, gebührt alles Lob, alle Ehre und alle Anbetung, jetzt und immerdar und von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

 

Download
EIN GEBET FÜR DIE EINHEIT DER ORTHODOXEN CHRISTEN
EIN GEBET FÜR DIE EINHEIT DER ORTHODOXEN
Adobe Acrobat Dokument 28.4 KB

 

Ein besonderes Gebet

 

zur Beendigung der Epidemie

 

und Troparien zu Schutzpatronen

 

 

Download
Ein besonderes Gebet zur Beendigung der Epidemie
Ein besonderes Gebet
zur Beendigung der Epidemie
verfasst von Seiner Heiligkeit Patriarch Daniel von Rumänien
Ein besonderes Gebet zur Beendigung der
Adobe Acrobat Dokument 58.5 KB

 

Liebe Brüder und Schwestern,

 

 

 

endlich ist unsere Ikonostase nun aufgebaut.

 

Ich möchte mich bei allen von Herzen bedanken, die dazu beigetragen haben.

 

Allen, die beim Aufbau so viele Stunden gearbeitet haben und allen, die gespendet haben, damit wir den Schreiner bezahlen konnten.

 

 

 

Jetzt planen wir noch, für die königliche Pforte und die Diakonentüren sowie die freien Stellen in der Ikonostase Ikonen schreiben zu lassen.

 

Ein Ikonograph war schon da und hat sich alles angeschaut und stellt einen Plan auf, welche Ikonen noch fehlen und was sie kosten.

 

Deshalb möchte ich Sie bitten, wenn es Ihnen möglich ist beteiligen Sie sich durch Ihre Spende an der Verschönerung unsere Ikonostase.

 

 

 

Natürlich können wir für jede Spende eine Bescheinigung ausstellen.

 

Ich bedanke mich schon im Voraus ganz herzlich für Ihre Hilfe.

 

 

 

In der Liebe Christi!

 

Ihr Archimandrit Mitrofan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung:

 

 Russisch-orthodoxe Kirchengemeinde Hl. Prophet Elias

 

Baden-Württembergische Bank

 

IBAN: DE66 6005 0101 0001 1814 92

 

BIC: SOLADEST600

 


 

 

Gottesdienste

 

 

 

 

Jeden Sonntag, um 10:00 Uhr, wird die göttliche Liturgie gefeiert

 

(9:30 Uhr - Beichte)

 

 

 (siehe auch oben)

 

 

 

Download
Gottesdienstplan bis Pfingsten
Gottesdienstplan bis Pfingsten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.1 KB